Philosophie

Wenn Sie sich überlegen, was Sie morgen Ihrer Familie kochen, gehen Sie zum Händler oder Metzger Ihres Vertrauens. Sie kaufen eventuell frisches Fleisch oder Obst aus biologischem Anbau. Wenn Sie jedoch ins Restaurant gehen oder einen Partyservice beauftragen, wissen Sie nicht, was der Koch in seiner Küche verarbeitet. Das kann ärgerlich sein und ist für uns Anlass, Ihnen unsere Philosophie vorzustellen.

Was uns bei Grunder wichtig ist

Wir haben nicht vergessen, dass unsere Wurzeln seit Generationen in unserer Oberbexbacher Metzgerei liegen. So ist es für uns selbstverständlich und auch naheliegend, unsere Region nach Partnern zu durchforsten, die unseren Qualitätsansprüchen genügen. Wenn wir z. B. frisches Geflügel aus einer saarpfälzer Zucht verarbeiten können, warum sollten wir dann Hähnchen aus China, Brasilien oder Vietnam einkaufen? Wenn wir Obst von saarländischen Streuobstwiesen erwerben können, warum sollten wir uns aus Übersee beliefern lassen? Das macht für uns keinen Sinn!

Dabei ist es uns wichtig, die Landwirte, Züchter und natürlich deren Umgebung persönlich kennenzulernen. Denn zu guten Produkten gehört eine vernünftige und verantwortungsbewusste Einstellung der Erzeuger.

Es ist eigentlich ganz einfach: Wenn sich bereits der Landwirt seiner Verantwortung für Tier und Frucht bewusst ist, können auch Sie sicher sein, ein gutes Produkt auf Ihrem Teller zu haben. Wir schauen uns die Betriebe an und kaufen dort, wo wir von den Bedingungen überzeugt sind, am Liebsten aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz oder dem angrenzenden Lothringen.

Wir sind der Meinung, dass Bio nicht unbedingt Voraussetzung ist. Für uns ist es wichtig, dass unser Lieferant einen natürlichen Umgang mit sei- nen Tieren pflegt und natürlich Futtermittel selbst produziert. Das ist uns wichtig. Dort, wo es sinnvoll ist, nehmen wir natürlich gerne Produkte aus biologischem Anbau, auch diese nach Möglichkeit aus der Region.

Die Nähe der Erzeuger zu uns hat weitere Vorteile: Diese müssen die Produkte nicht auf eine weite Reise schicken, ersparen den Autobahnen viele LKW-Ladungen und gewährleisten eine flexible Anlieferung ohne irgend- welche Zwischenlogistiker. Für einige der landwirtschaftlichen Betriebe in der Region sind wir inzwischen wichtiger Kunde geworden. Das verdanken wir Ihnen, liebe Kunden, und dafür danken wir Ihnen ganz herzlich. Im Gegenzug gibt diese Stellung uns die Möglichkeit, die hier beschriebene Philosophie zur Grundlage für die Geschäftsbeziehung zu machen.

Wenn Sie also feine Gerichte bei uns bestellen, können Sie dies immer mit gutem Gewissen tun. Wir wissen, was in unseren Soßen drin ist, denn wir kochen sie alle selbst. Sie werden in unserer Küche keine Geschmacksver- stärker wie Glutamat oder ähnliche Stoffe finden. Alle unsere verwende- ten Gewürze und Gewürzmischungen (z. B. Curry), sind deklarationsfrei. Alle Grundsoßen kochen wir noch ganz handwerklich selbst. Das schmeckt man.

Wir verpflichten unsere Lieferanten zu bester Warenqualität, am liebsten aus der Region. Vertrauen Sie uns.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Sprechen Sie uns bitte an!

DOWNLOAD: Grunder Philosophie als PDF

Hier steht die Grunder Gourmet Philosophie als PDF zum Download bereit. Klicken Sie einfach auf das nebenstehende Bild. [Zur Anzeige benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader ab Version 7.]

Hier gelangen Sie zur Welt von Grunder Gourmet