Häufige Fragen

Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Damit Ihnen Ihr Fest nicht zu viel Arbeit bereitet und trotzdem bei allen Gästen in positiver Erinnerung bleibt, stehen wir Ihnen gerne tatkräftig zur Seite.

Ob es sich um einen privaten oder einen geschäftlichen Anlass handelt, ob Sie einen Veranstaltungsort suchen, Geschirr, Dekorationen und Bestuhlung benötigen, Servicepersonal brauchen oder die komplette Organisation abgeben möchten, das Prinzip ist immer gleich:

Sie sagen uns, was Sie Ihren Gästen bieten wollen, und wir sorgen dafür, dass dies pünktlich und in bester Qualität zu Verfügung steht. Sie werden überrascht sein, wie gelassen und entspannt Sie sich dann Ihren Gästen widmen können.

Hier finden Sie eine Übersicht über häufig gestellte Fragen und den dazugehörigen Antworten oder wie es auf Englisch heißt – Frequently Asked Questions, kurz FAQ. Um sich die Antworten anzeigen zu lassen, klicken Sie einfach auf die Frage, die Sie interessiert. Alternativ können Sie auch mit einem Klick auf „Alle Fragen aufklappen“ alle Antworten sehen.

Wann bestelle ich?

Sie sollten schon rechtzeitig einen Termin unverbindlich reservieren, damit es zu keinen Terminschwierigkeiten kommt. Sie bekommen in diesem Fall eine schriftliche Terminreservierung für Ihren Wunschtermin mit einem OPTIONS-Datum.  Bis zum Ablauf dieses Datums ist Ihre Reservierung vollkommen unverbindlich, danach sollten Sie uns den Termin absagen oder zusagen. In diesem Falle haben Sie dann die Möglichkeit sich bis 14 Tage vor Ihrer Feier Ihr Wunschbuffet auszusuchen.

Wie bestelle ich?

Sie können gerne persönlich in unserem Hause nach einem vereinbarten Termin bestellen, schriftlich per E-Mail oder per Fax. Gerne nehmen wir Ihre Bestellung auch telefonisch durch unser freundliches Verkaufsteam auf. Allen Bestellungen folgt eine schriftliche AUFTRAGSBESTÄTIGUNG mit allen Informationen zu Ihrem Auftrag (Zeitpunkt der Lieferung, Ort,  Art des Essens und eine vorläufige Personenzahl, Zahlungsvereinbarungen…) zugesandt. Die genaue Personenzahl ihrer Gäste benötigen wir (schriftlich oder telefonisch) bis spätestens 8 Tage vor Ihrem Fest.

Wie kann ich Grunder Gorumet kontaktieren?

Sie wünschen weitere Informationen, möchten Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Wünsche oder Kritik äußern? Um Kontakt zu Grunder Gourmet aufzunehmen, nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular oder wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an einen unserer Ansprechpartner.

Unter der Rufnummer +49 (0) 68 41-972 90-0 erreichen Sie uns Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 9.00 – 17.00 Uhr und Mittwochs von 8.30 – 14.00 Uhr.

In welchem Gebiet liefert Grunder Gourmet?

Grob kann man sagen, dass wir in einem Umkreis von ca. 100km um Bexbach ausliefern. Dies umfasst ein Gebiet von der Südwestpfalz, dem ganzen Saarland und den Grenzbereichen von Frankreich und Luxemburg. Sollten Sie weiter entfernt wohnen und Interesse haben, fragen Sie einfach bei der Katalogbestellung an.

Gibt es auch vegatarische Gerichte?

Naürlich liefert Ihnen Grunder Gourmet auch rein vegetarische Gerichte und Buffets. Eine Auswahl vegetarischer Gerichte finden Sie in unserem Katalog. Gerne können Sie auch ein Buffet Ihrer Wahl mit vegetarischen Gerichten ergänzen. Sprechen Sie uns einfach an.

Welche Servicemöglichkeiten werden bei Fingerfood angeboten?

Grunder Gourmet bietet bei Fingerfood-Buffets drei unterschiedliche Servicemöglichkeiten an.

FINGERFOODBUFFET – Hierbei wird das Fingerfood an Buffetstationen präsentiert. Die ideale Variante, um die Vielfalt und Kreativität des Angebotes auf einen Blick in Szene zu setzen.

FLYINGFINGERFOOD – Diese Servierform bietet sich häufig bei kommunikativen Anlässen an, bei denen die Gäste hauptsächlich stehen [z.B. Get Together] und das Platzangebot begrenzt ist. Bei dieser Variante schwebt das Flying Fingerfood beispielsweise auf Tabletts oder aus Bauchläden heraus zu Ihren Gästen.

FLYINGFINGERFOODMENUE – Wie bei einem mehrgängigen Menü am Tisch servieren Servicekräfte die verschiedenen Fingerfoodvariationen in einer Menüfolge. Dieses Angebot bietet sich vor allem für Veranstaltungen an, bei denen zwischen den Gängen verschiedene Programmpunkte stattfinden.

Wer kümmert sich um das dreckige Geschirr?

Der Grunder Gourmet Geschirrservice umfasst alle benötigten Geschirr- und Besteckteile. Das Geschirr und das Leergut wird einfach schmutzig zurückgegeben. Den Rest erledigt unsere riesige, moderne Spülstraße. Sie sorgt dafür, dass das Geschirr auch nach einer Veranstaltung mit mehr als 1000 Gästen in kürzester Zeit wieder blitzsauber zur Verfügung steht.

Was muss ich zur Anlieferung wissen?

Bitte beachten Sie diese Hinweise: Grunder Gourmet liefert Ihre Bestellung zum vereinbarten Termin an die von Ihnen angegebene Adresse.  Bitte prüfen Sie vor Ihrer Bestellung, die Möglichkeiten der Anlieferung vor Ort [Engstellen, Toreinfahrten, Treppen etc.].  Sprechen Sie evtl. vorhandene Liefererschwernisse bitte an. Wir werden mit Ihnen gemeinsam eine Lösung finden. Die von Ihnen bestellten Speisen werden frisch zubereitet. Die Lieferung erfolgt daher so schnell und pünktlich wie möglich. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass es immer wieder zu nicht beeinflussbaren Verzögerungen durch Verkehrsstaus, Witterungseinflüssen etc. kommen kann.  Sie sollten daher ein Zeitfenster von etwa 30 Minuten einplanen.

Was kostet es mich, wenn ich weniger Gäste habe?

Als Faustregel gilt:

 

ein Buffet ab 50 Personen verändert sich:

Endpreis, inklusive 7% Umsatzsteuer*

pro Person

Endpreis, inklusive 19%Umsatzsteuer*

pro Person

Nettopreis (nur für Vorsteuerabzugs-berechtigte)

pro Person

40-49 Personen EUR 1,07 EUR 1,19 EUR 1,00
30-39 Personen EUR 2,14 EUR 2,38 EUR 2,00
25-29 Personen EUR 3,21 EUR 3,57 EUR 3,00

 

ein Buffet ab 30 Personen verändert sich:

Endpreis, inklusive 7% Umsatzsteuer*

pro Person

Endpreis, inklusive 19% Umsatzsteuer*

pro Person

Nettopreis (nur für Vorsteuerabzugs-berechtigte)

pro Person

25-29 Personen EUR 1,07 EUR 1,19 EUR 1,00
20-24 Personen EUR 2,14 EUR 2,38 EUR 2,00
16-19 Personen EUR 3,21 EUR 3,57 EUR 3,00

Hinweis*: Der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7% fällt an, soweit neben der bloßen Anlieferung von Speisen keine weiteren Dienstleistungen erbracht werden. Sobald auch Zusatzleistungen (z.B. die Gestellung von Geschirr, Besteck, Servietten, Bedienungen, Stühlen, Tischen usw) erbracht werden, liegen steuerlich sogenannte nicht begünstigte Umsätze vor, für die der volle Steuersatz von 19% zu entrichten ist.

Welcher Preis gilt für mich?

Mit Veröffentlichung des neuen Kataloges am 10.7.2011 gelten unsere neuen Preise. Damit verlieren alle vorherigen Preislisten und Kataloge ihre Gültigkeit. Gleiches gilt darüber hinaus für alle Angebote nach Ablauf der Optionsfrist. Selbstverständlich behalten alle bereits erteilten Auftragsbestätigungen Ihre Gültigkeit. Im neuen Katalog sind alle Preise grundsätzlich als Nettopreise ausgewiesen, d.h. zuzüglich gültiger gesetzlicher Mehrwertsteuer. Zur besseren Orientierung haben wir für Sie die Brutto-Endpreise mit 7% bzw. 19% Mehrwertsteuersatz darunter groß angegeben. Wir sind gesetzlich gezwungen, auch auf das gelieferte Essen die derzeit gültige Mehrwertsteuer von 19% [anstelle bisher 7% MwSt.] zu berechnen, sobald zusätzlich eine andere Leistung erbracht wird.  Der Umfang der weiteren Leistung spielt keine Rolle.  Schon bei einer minimalen Serviceleistung wie z.B. Servietten, jegliche Art von Buffetdekoration, Buffetschilder, Geschirrverleih, Leergut-Spülen und Abholen, Getränke, Stehtische, jeglicher Personal-Service muss der derzeit gültige Mehrwertsteuersatz von 19% für alle Leistungen berechnet werden. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Was ist im Katalogpreis enthalten und was kommt evtl. noch dazu?

ausgenommen sind Ausrüstungsgegenstände

Enthalten sind:

  • Die Anlieferung (ab einem Brutto-Mindestauftragswert von 160,- EUR) und der Aufbau der  Speisen auf von Ihnen bereitgestellten Tischen, Arbeitsplatten, Theken.
  • Alle Warmhaltebehälter sind mit Ersatzbrennern versehen, die Sie nach Erlöschen nochmals anzünden können um die Warmhaltezeit nochmals um ca. 2,5 Std. zu verlängern.

Nicht enthalten sind:

  • Vorlagebestecke (diese werden nur bei Buchung unseres Geschirrservices gestellt oder gegen Aufpreis von pauschal 5,- EUR  (19%MwSt: 5,95€)
  • Tischdecken; Buffetschilder; Speisekarten; Auf- und Abbau von Tischen, Stühlen, Dekorationen; das Abholen und das Spülen des Buffetgeschirrs.
Welche Mehrwertsteuer wird berechnet?

Grundsätzlich gilt, das der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7% an fällt, soweit neben der bloßen Anlieferung von Speisen keine weiteren Dienstleistungen erbracht werden. Sobald auch Zusatzleistungen (z.B. die Gestellung von Geschirr, Besteck, Servietten, Bedienungen, Stühlen, Tischen und so weiter) erbracht werden, liegen steuerlich sogenannte nicht begünstigte Umsätze vor, für die der volle Steuersatz von 19% zu entrichten ist.

Hier gelangen Sie zurück auf die Grounder Initialseite

Hier gelangen Sie zur Welt von Grunder Gourmet